Food/ Travel

Food tip Restaurant ROCA #Berlin

roca, berlin, romanisches cafe, waldorf astoria, travel, food tipp, restaurant, empfehlung, brasserie, bistro, tip, hotspot, business lunch, fashionblog, fashionblogger, fashion blog, blogger, deutschland, germany, travel, hot spot, rote beete, ziegenkäse, rotkohl, salat, lecker, sommer

DE – Bei jeder Reise nach Berlin freue ich mich vor allem auf das Essen. Was das betrifft ist Berlin für mich die Stadt der Möglichkeiten und ich habe das Gefühl, dass es nichts gibt, was es nicht gibt. Und deshalb probiere ich mit meinen lieben Mädels die neuesten angesagten Lokale und habe dem einen oder anderen Geschmackserlebnis auch alleine hinterhergejagt :)) Das Roca, ehemals Romanisches Café, hatte vor kurzem ein Make-Over und deshalb musste ich diesen neuen Hotspot in Berlin unbedingt besuchen.

Im Roca selbst ist mir zuerst die tolle Sicht auf die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche aufgefallen. Wer schon in Berlin shoppen war, wird jetzt wissen, wie Zentral die Location gelegen ist ;) Das Interior-Design ist modern, frisch und vor allem die Marmortische mit einer wunderschönen Struktur haben es mir angetan… Ja, ich gebe es zu, es ist einfach fotogen :)) Grosse Fenster erlauben einen Blick auf das bunte Treiben in der Berliner Innenstadt. Schönes Licht und natürliche Farben der Gardinen und Sessel bringen eine angenehme Ruhe in das Design des Roca. Die Einrichtung des Roca wirkt durch Akzente wie bunte Gläser und Materialien wie Marmor und Holz stimmig und besonders.

Als „besonders“ empfand ich auch die Salatkarte im Roca. Ich muss zugeben, dass ich zur Sorte Mensch gehöre, die in Restaurants und Cafés die Salatkarte total meiden… Für mich ist ein Salat ein Wunschkonzert und deshalb fühle ich mich wohler, wenn ich meinen Salat zu Hause selbst zubereite. Interessanterweise gibt es im Roca eine Vitrine mit verschiedenen Salat und kalten Gerichten und beim Vorbeigehen war ich sofort angetan vom Rote-Beete- & Rotkohl-Salat! Allerdings war ich ein wenig skeptisch wegen des Ziegenkäses, habe dennoch den Salat probiert und hatte ein traumhaftes Geschmackserlebnis. Die Kombination hat meinen persönlichen Geschmack sehr getroffen und mich aus meiner Komfortzone an Dingen, die ich sonst probiere, geholt.

Die Zutaten sind sehr ausgewählt und werden nach Möglichkeit aus der Umgebung bezogen. Deshalb kann man sein Frühstück auch mit Berliner Honig geniessen oder wundervolles Gebäck aus der Patisserie des Roca geniessen. Ich hatte ja vor einiger Zeit von den Schokobrötchen und Pralinen aus dem ehemals Romanischen Café geschwärmt… Etwas mulmig war mir vor dem Blick in die Speisekarte, weil das Roca zum Waldorf Astoria gehört und geschmackvoll, hochwertig und exklusiv wirkt. Obwohl Qualität ihren Preis hat, sind die Salatpreise vergleichbar mit einer italienischen Kette und glücklicherweise bietet das Roca Berlin die Mix & Match und 2 Gänge Menü Option, die einem ein Ersparnis bis zu 40% ermöglichen. Deswegen freue ich mich bei meinem nächsten Besuch in Berlin wieder das Roca zu besuchen und werde vielleicht den marokkanischen Getreidesalat oder die Aubergine mit Bulgur, Joghurt und Granatapfel probieren. Die Speisekarte findet ihr übrigens hier :))
roca, berlin, romanisches cafe, waldorf astoria, travel, food tipp, restaurant, empfehlung, brasserie, bistro, tip, hotspot, business lunch, fashionblog, fashionblogger, fashion blog, blogger, deutschland, germany, travel, hot spot, rote beete, ziegenkäse, rotkohl, salat, lecker, sommer
roca, berlin, romanisches cafe, waldorf astoria, travel, food tipp, restaurant, empfehlung, brasserie, bistro, tip, hotspot, business lunch, fashionblog, fashionblogger, fashion blog, blogger, deutschland, germany, travel, hot spot
roca, berlin, romanisches cafe, waldorf astoria, travel, food tipp, restaurant, empfehlung, brasserie, bistro, tip, hotspot, business lunch, fashionblog, fashionblogger, fashion blog, blogger, deutschland, germany, travel, hot spot, steak, rumpsteak, kartoffelpürree
roca, berlin, romanisches cafe, waldorf astoria, travel, food tipp, restaurant, empfehlung, brasserie, bistro, tip, hotspot, business lunch, fashionblog, fashionblogger, fashion blog, blogger, deutschland, germany, travel, hot spot, kuchen, cheesecake, pralinen
roca, berlin, romanisches cafe, waldorf astoria, travel, food tipp, restaurant, empfehlung, brasserie, bistro, tip, hotspot, business lunch, fashionblog, fashionblogger, fashion blog, blogger, deutschland, germany, travel, hot spot, steak, rumpsteak, kartoffelpürree
roca, berlin, romanisches cafe, waldorf astoria, travel, food tipp, restaurant, empfehlung, brasserie, bistro, tip, hotspot, business lunch, fashionblog, fashionblogger, fashion blog, blogger, deutschland, germany, travel, hot spot, kuchen, cheesecake, pralinen

xo charlotte

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Michèle
    20. Juni 2016 at 9:28

    sieht unglaublich lecker aus
    http://www.thefashionfraction.com

    • Reply
      comeascarrot
      30. Juni 2016 at 15:45

      Musst du unbedingt mal probieren, wenn du die Zutaten magst :)) Du bist ja auch grad in Berlin habe ich gesehen!

  • Reply
    The Trendique
    20. Juni 2016 at 15:14

    One of my favorite places here in Berlin! Love marble tables so much and the macarons are delicious <3

    xo Vanessa from http://www.TheTrendique.com

    • Reply
      comeascarrot
      30. Juni 2016 at 15:46

      You’re soo right! I forgot about those delicious macarons… Thank you ❤

  • Reply
    Verena
    26. Juli 2016 at 15:56

    Yummie, das schaut unheimlich gut aus!

    <3
    Verena

  • Reply
    discount skate shoes wholesale
    12. August 2017 at 10:43

    ok welcome to you, get free software!

  • Leave a Reply