Personal

Weekly thoughts #3

comeascarrot_karl_lagerfeld_ausstellung_folkwang_07

Highlight: Der Besuch der Karl Lagerfeld Ausstellung im Museum Folkwang. Ein bisschen von Karl Lagerfeld selbst, seine Fotographie, Chanel Couture und seine Hobbies. Meiner Meinung nach eine schöne Mischung aus Allem. Am besten hat mir aber das kleine Kurzfilm-Kino gefallen und das Museum Folkwang selbst. Tolle Location! Fotos folgen diese Woche. Kleines Manko: Mir fehlte ein wenig Chanel Ready-To-Wear.

Inspiriert: Blogger wie Josie Loves oder Masha Sedgwick tragen auf der Jacke, Mantel oder dem Blazer Black and White Prints. Für mich ist das ein Must-Have dieses Jahr, aber ausgewogene Muster mit einem 50:50 Anteil an Schwarz-Weiss gefallen mir um einiges besser. Vor allem breite Querstreifen finde ich auf Röcken hübsch, auch hier finde ich das Verhältnis der beiden Farben extrem wichtig, da der Rock sonst schnell unvorteilhaft wirken kann.

Gebacken: Eine Pizza aus Broccoli-Teig. Irgendwie wurde diese „Pizza“ ein Erfolg im Misserfolg. Ich hatte leider vergessen Käse zu kaufen, es war Ladenschluss und zu Hause hatte ich ungefähr eine halbe Scheibe Käse über. Dabei gehört sowohl in den Broccoliteig als auch auf die Pizza Käse. Die Situation konnte gerettet werden, indem ich die halbe Scheibe auf die Pizza gerieben hab und Chester-Schmelzkäse und Sauce Hollandaise auf die Pizza verteilt hab. Lecker war es und hatte auch die Form einer Pizza, aber durch den fehlenden Käse geschmacklich nichts gemeinsam :D Und es ist eine riesen Sauerei!

comeascarrot_salvatore_ferragamo_eleganza_1

Sport: Schwimmen im Hildorado. Einfach mal paar Freunde schnappen und los gehts. Das Hildorado hat mir gut gefallen, im Vergleich zum Düsselstrand hat auch nichts gefehlt, allerdings war es insgesamt einfach kleiner. Deswegen empfehle ich was die Parkmöglichkeiten betrifft das Hildorado, aber die Preis-Leistung bzw. eher Preis-Größe ist im Düsselstrand besser.

Glück: Mein Führerschein ist nach 11 Monaten aufgetaucht. Mein Portemonaie wurde letzten Sommer geklaut und jetzt habe ich meinen Führerschein wieder. Allerdings bereitet mir das auch Sorgen, weil ich die Umstände unter denen der gefunden wurde nicht kenne… Ich mein warum behalten die Diebe fast ein Jahr einen Führerschein? Egal nicht darüber nachdenken und Freudentänze aufführen wie das Huhn hier:

Dieses Video konnte ich euch auch nicht vorenthalten, es ist einfach zu niedlich und fördert definitiv die Arbeit von Hausarbeiten, Bachelorarbeiten oder anderen universitären oder schulischen Arbeiten ;D


xo charlotte

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Lea
    15. Mai 2014 at 1:12

    Ich war auch schon in der Lagerfeld Ausstellung, sie ist wirklich eccht inspirierend!!! Vor allem finde ich seine Vielfältigkeit und seine Modezeichnungen so so faszinierend!!!
    Lg Lea

    zucker-schlecken.blogspot.de

  • Leave a Reply