Outfit

Blue Ombré

outfit_blue_ombre_shades_keds_04

Home sweet home! Endlich wieder zu Hause. Wenn man das hört denkt man ich wurde gequält oder gefoltert, aber auch wenn Reisen schön sein kann ist man früher oder später doch froh bzw. verspürt einfach eine innere Ruhe sobald man weiss, dass man sich heute Abend in das eigene Bett legen kann. Wie ihr in meinem letzten Post lesen konntet, war ich wegen der Uni auf Exkursion in Italien und zwei Tage privat in Rom. Was natürlich auch in Italien ist. Ich hatte die schönste Zeit in Rom und bin nach wie vor verliebt in diese Stadt, die ich schon vor 5 Jahren kennenlernen durfte und hoffe sie spätestens in 5 Jahren wieder besuchen zu können. Aber dazu kommen wir später noch einmal, wenn ich über meine Lieblings-Spots in Bella Roma berichte und euch meine Outfits zeige.

Heute seht ihr mein letztes Outfit vor der Reise. Wir hatten vor zwei Wochen plötzlich schönstes Wetter – ihr erinnert euch? – und ich hab einfach alle Farben aus meinem Kleiderschrank gekramt und mich für Blau entschieden. Sonst trage ich immer schwarze oder blaue Sneakers und habe endlich meine Liebe zu weissen Schuhen entdeckt. High Heels? Nein, ich spreche von weissen flachen Schuhen. Ob Espandrilles, Loafer, Sneaker oder leichte Schnürschuhe. Ich finde, dass sie recht klassisch Aussehen und einfach ein Statement für sich sind.

Jedenfalls wusste ich, dass ich bei so schönem Wetter Lust auf Farbe habe und habe direkt meine hellblaue, leider selten getragene Jeans aus dem Schrank gekramt und wusste ganz genau, dass ich meine weissen Schuhe anziehen möchte. Wenn sie schon dreckig werden, dann bei strahlendem Sonnenschein oder? :)) Und dann war die Auswahl bezüglich meines Oberteils leider schon eingeschränkt, weil einiges gepackt war und vieles ungewaschen. Ja ja, Studentenhaushalt und so. Jedenfalls blieb ich dann bei Blau und habe glaube ich das erste Mal in meinem Leben Ombré getragen!

Übrigens, entgegen aller Erwartungen habe ich das Beereneis nicht auf meinen Schuh gekleckert. Yeah! Aber ich kann beruhigen, die Schuhe lassen sich super leicht reinigen. Ich habe auch ein kleines DIY im Kopf und muss deswegen das Internet nach Materialien durchforsten. Schön wieder in Deutschland zu sein und vor allem habe ich eine super tolle Nachricht: Ich habe die Traumwohnung in München bekommen und bin deswegen Oktober – November in München! Her mit den Tipps :))

Home sweet home! So glad to be back home. Don’t get me wrong I love travelling, but coming back home I feel relieved and immediately relaxed. You may remember that I told you in my last post that I’m off to Italy. I’ve been on a study trip and two days in Rome. If there is something like a city crush Bella Roma would definitely be my crush. I fell in love with this place 5 years ago and had the most amazing time in Rome visiting my favorite places, eating my favorite ice cream and just enjoying the warm and welcoming sun. Being there I felt like I was there weeks ago. I remembered ways to my favorite places and hopefully will remember them again in 5, 15, and maybe 20 year. Rome, I will try to visit you again!

Back to my outfit which I shot the last day before heading to Italy. We had great weather – yeah, that’s a rare thing in Germany – and I decided to wear bright colors. I found this bright blue jean in my wardrobe and was sure that I’d combine them with white shoes. This may be a late development but I fell in love with white shoes. I’m not talking about white heels, I think about espandrilles, sneakers, loafer and canvas shoes. Huge LOVE!

Further I have two announcements for you. First, I guess this was the first time that I ever wore Ombré in any way. Second, I got my dream flat in Munich! I am thrilled and excited about my time in Munich between October and September. Any suggestions on great spots and places?
outfit, blue, ombre, shades, keds, zara, mango, italy, rome, burgaltendorf
outfit, blue, ombre, shades, keds, zara, mango, italy, rome, burgaltendorf
outfit, blue, ombre, shades, keds, zara, mango, italy, rome, burgaltendorf
outfit, blue, ombre, shades, keds, zara, mango, italy, rome, burgaltendorf
Top: Mango / Pants: Zara / Shoes: Keds* / Bag: Hallhuber

xo charlotte

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    vreeni
    13. September 2014 at 11:47

    Meine Liebe, sehr süßer Look. Und tolle Location. Hat mich übrigens gefreut, dich kennen zu lernen.
    Wünsch´dir ein tolles Wochenende ;)

    Liebst,
    Vreeni

    PS: Werde Teil der neuen “what the fuck?”-Kollektion. Wie? Das erfährst du hier: be a part

    • Reply
      comeascarrot
      24. September 2014 at 3:29

      Ich hab mich auch total gefreut :)) Ich hoffe wir sehen uns ganz bald wieder!

  • Reply
    Ruth
    16. September 2014 at 8:43

    Toller Post :)
    Ich mag deinen Look sehr!

    • Reply
      comeascarrot
      24. September 2014 at 3:27

      Dankeschön! Wie lieb von dir :))

  • Reply
    jul1992
    19. September 2014 at 18:45

    Hey, mir gefällt dein Outfit richtig gut, vor allem die weißen Keds sehen toll aus. :)
    Trägst du sie ohne Socken? Sieht süß aus.

    • Reply
      comeascarrot
      24. September 2014 at 3:26

      Oooh, vielen Dank! Nein, ich würde nie geschlossene Schuhe ohne Socken tragen, das kann ich einfach nicht :D Aber ich habe mir im Outlet Füßlinge von Falke gekauft, die super niedrig geschnitten sind und nicht vom Fuss rutschen, weil sie Silikonnoppen an den Fersen haben :))

    Leave a Reply