Personal

Goodbye Comfort Zone – Tschüss Ruhryork!

winter, outfit, interior, decoration, home, inspo, inspiration, balayage hair, ombre haare, fashionblog, fashionblogger, fashion, blog, blogger, essen, berlin, modeblog

Spots Knit Mango / Jeans ASOS / Dekoration this is cute and love this, too

Mein Bauch fühlt sich an als würden kleine Murmeln gefüllt mit Konfetti in meinem Bauch herumrollen… Jederzeit kurz davor sich gegenseitig anzustossen und darauf in einem Glitzerregen zu explodieren. Für einen Augenblick wird das ein Spektakel, aber danach wird es furchtbar… Wer macht die Sauerei weg? Das Konfetti, die Scherben und werde ich mir dabei wehtun? So verrückt diese Beschreibung meiner Gefühlslage klingt, genauso fühle ich mich. Erst war die Vorstellung einer so grossen Veränderung, einer so tollen Möglichkeit, aufregend und spannend!

Ich werde in die fünfte Stadt meines Lebens umziehen und weiss jetzt schon, welche Stadt mich als Heimatort Nummer 6 im nächsten Jahr erwartet. Ich verabschiede mich von meinem geliebten Essen, mein Ruhryork (wie ich so schön auf Instagram entdeckt habe), aber vor allem verabschiede ich mich von meinem geliebten NRW. Das Bundesland mit den herzlichen und offenen Menschen. Hier ist jede Stadt und somit auch jeder Freund nur wenige Minuten oder Stunden mit der Bahn entfernt. In 2,5 Stunden fährt man von Dortmund nach Aachen und in einer Stunde bin ich von Essen aus in Venlo – in Holland! Dabei war ich bisher immer noch nicht in Venlo.

Und was ist mit meinen Freunden? Meine beste Freundin wohnt in Köln, eine weitere lieb gewonnene Freundin wohnt in Düsseldorf, der Heimatstadt meines Herzens und in Essen wohnen ganz viele liebe Freunde! Ich habe doch immer für uns die Pizza bestellt… und überhaupt haben wir uns immer bei mir getroffen. Essen ist vermutlich nicht die schönste Stadt, aber für mich war Essen schön.

Wie kann man eine Stadt nicht lieben, in der man nicht nur eine Lieblingseisdiele hat, sondern auch noch zwei weitere mega leckere Alternativen? Bisher habe ich immer noch zwei Eisdielen auf meiner Liste, die ich bisher nicht besucht habe. Warum müssen Eisdielen auch eine Winterpause einlegen? In drei Jahren als Essener Bürger und Blogger aus dem Ruhrpott habe ich es auch nicht geschafft mir Ruhrgebietssprache anzueignen. Da kommt vielleicht auch irgendwo der Niedersachse in mir durch… Ihr müsst wissen, dass ich aus dem Hochdeutsch-Dreieck in Niedersachsen komme. So wurde uns das jedenfalls in der Schule erzählt und da bin ich als Niedersachse auch irgendwo genauso stolz wie Kölner auf ihren Karneval.

Hello, neuer Wohnort!

In genau 11 Tagen, sitze ich also im Flieger mit meinem Alltag im Köfferchen. Andere nüchtern da noch von der Silvestersause aus oder geniessen gerade ihr Katerfrühstück. Und ich befinde mich einen Tomatensaft später in meinem neuen Wohnort – in Berlin.

Mit zerbrechlichen, bunten Konfettikugeln im Bauch. Mit Sorgen und Ängsten, aber auch Aufregung und Freude. Vermutlich muss ich mindestens 20-mal prüfen, ob ich meine Ausweise, Pässe, Papiere, Dokumente und Lieblingssneaker dabei habe. Und am Ende werde ich wahrscheinlich – wie immer – meine Zahnbürste oder Zahnpasta vergessen! Werde ich neue Freunde und Anschluss finden? Oder werde ich in meinem Kiez vereinsamen? Ich habe gehört, dass man das so in Berlin sagt. Und ist Berlin wirklich so hässlich und grau? Oder werde ich mich plötzlich in Berlin verlieben und nicht mehr verlassen wollen? Es gibt bestimmt auch ganz tolle Eisdielen in Berlin…

PS: Ich freue mich auf eure Empfehlungen für Berlin! Eure liebsten Restaurants, Cafés, Lieblingsorte, Parks, Gebäude, Museen, was auch immer euch einfällt! Gerne auch einfach die schönsten Strassen oder Stadtteile zum Bummeln :))

xo seyma

Enthält Affiliate-Links.
pictures: stefan behrens fotografie

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply
    Ricarda
    25. Dezember 2016 at 21:45

    Wir treffen uns in Berlin und ich zeige dir meine liebsten Ecken! Gern schon im Januar, aber unbedingt auch nochmal im Frühling, wenn es schön wird in Berlin. Der Winter ist nämlich wirklich extrem grausam dort. Mach dich auf den sibirischen Wind und sehr sehr lange, breite Straßen gefasst ;D

    Liebste Grüße,
    Ricarda

  • Reply
    Sonja
    25. Dezember 2016 at 22:31

    Da startet für dich das neue Jahr ja sehr aufregend! Berlin hat ja viele tolle Möglichkeiten und du wirst da sicher auch „deine“ Ecken finden!

    Liebe Grüße
    Sonja
    http://www.onefiftytwoblog.com

  • Reply
    Steffi
    28. Dezember 2016 at 11:15

    Da verlässt sie mich einfach…. :-( Aber du kommst doch wieder nach NRW, wenn auch nicht in das schöne Ruhryork, oder nicht? Sehr geile Wortkreation übrigens! :-D Dennoch wünsche ich dir die nächsten Monate erstmal ganz viel Spaß in Berlin, ich freue mich jetzt darauf, dich dort ganz bald zu besuchen! :-*

    Dicken Drücker,
    die Steffi

    http://veja-du.de

  • Reply
    Jecky
    30. Dezember 2016 at 14:02

    Wow, ist das aufregend! Ich bin schon total gespannt auf deine Erfahrungen aus Berlin!

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

  • Reply
    Janine
    6. Januar 2017 at 19:01

    Liebe Seyma, ich bewundere Deinen Mut zum Umzug – wirklich cool!! :D
    Ich kenne Berlin leider überhaupt nicht, bin aber sicher, dass Du dort schnell Anschluss findest :D
    Dein Schreibstil gefällt mir total, ich muss mich jetzt gleich noch duch Deinen Blog klicken ;)
    Liebe Grüsse
    Janine
    https://www.yourstellacadente.com/

  • Reply
    Myriam
    7. Januar 2017 at 2:18

    Ich bin in Brandenburg aufgewachsen und war praktisch immer in Berlin, Party machen, Klassenausflüge, Freunde besuchen, WM feiern etc. Berlin ist Hammer! Also ich glaube, dass man in Berlin schnell Anschluss findet. Ich verlinke dir mal meinen Berlin Blogbeitrag mit meinen Berlin Tipps. :)

    Viel Spaß in Berlin. Und auch wenn es dir nicht gefallen sollte, setz dich in den Zug und in 1 Stunde und 15 Minuten bist mit dem ICE in Leipzig und Leipzig ist nun wirklich toll. :)

    LG Myriam

  • Reply
    Carolin
    22. Januar 2017 at 10:40

    Der Text ist echt toll geschrieben Liebes <3
    Umziehen ist immer total aufregend, gerade wenn es in eine neue Stadt geht :)
    Ich drücke dir die Daumen, dass du dich schnell in Berlin einlebst!

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

  • Reply
    katy fox
    23. Januar 2017 at 19:42

    wow berlin ist echt eine tolle stadt – wenn ich die möglichkeit hätte dort hinzugehen ich würde sofort dorhinziehen :)
    ich wünsche dir ganz ganz viel spaß dort und wenn du eh schon in so vielen städten gewohnt hast wirst du dich auch bestimmt dort auch rechfinden :) so einen guten umzug :)
    glg katy

    http://www.lakatyfox.com

  • Reply
    Sophia
    5. Februar 2017 at 17:06

    Wie cool! Ich möchte auch unbedingt in Berlin leben. Bin gespannt zu hören, wie es dir gefällt!
    Schau mal in meinem neuen Post vorbei, da habe ich meine Lieblingscafés und Restaurants aufgelistet. :-)
    http://www.lovelygirlyrosy.de/2017/02/hotspots-berlin-cafe-restaurant/

    Ganz ganz liebe Grüße und bis ganz bald :-)

  • Reply
    Héloise
    11. Februar 2017 at 15:47

    Wow, da hast du ja Einiges vor dir! Ich wünsche dir viel Glück in der neuen Wohnstätte, bin gespannt, wie es wird =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  • Reply
    white skate shoes wholesale with design
    1. August 2017 at 7:41

    ok welcome to you, get free software!

  • Leave a Reply