Beauty

Lush Shoptour Essen Hbf

lush, essen hbf, shoptour, shampoo, haarseife, naturkosmetik, lip scrub, popcorn, bubble gum

„Lush? Das ertrag ich nicht, da riecht es so stark. Ich komme mir vor wie in einen Seifentopf gefallen.“ So oder so ähnlich lauteten meine Sätze wenn mal wieder jemand von Beautyprodukten bei Lush schwärmte. Jetzt werdet ihr euch fragen, warum ich dann vor einigen Monaten in Düsseldorf bei einem Event von Lush war. Ich muss gestehen, dass ich bis zu dem Zeitpunkt keinen Lush Store betreten hatte und das musste sich einfach ändern. Ich wollte neues ausprobieren und beschäftige mich seit einiger Zeit mit Naturkosmetik. In diesem Gebiet ist Lush einfach einer der Vorreiter schlechthin und ist nicht nur ein Badekugelparadies, sondern versorgt auch Badewannenlose unter der Dusche, am Strand oder im Alltag.

Kommen wir zu meinem Anliegen und den Grund meines aktuellen Besuches. Ich hab genug von Silikonen und Chemikalien in meinen Shampoos, die ich erst nachschlagen muss. Ausserdem sind so viele Inhaltstoffe in Shampoos, dass ich entweder müde werde bei der ganzen Recherche oder in der Zwischenzeit fettige Haare bekommen würde. Es kann ja nicht sein, dass ich mir erst ein super teures fancy Shampoo im Wert eines Wocheneinkaufs in die Haare schmieren muss, um das Gefühl von sauberen, gepflegten und gesunden Haaren zu bekommen. Aber dazu möchte ich euch separat in einem weiteren Blogpost mehr erzählen.

Ich kam der Einladung von der lieben Marja und dem Team von Lush am Hauptbahnhof Essen nach und besuchte den Store, um mehr über Lush zu erfahren. Mir wurde angeboten auf Themen einzugehen, die mir besonders am Herzen liegen und meine Fragen zu beantworten. Wir haben gemeinsam die Lippenpeelings getestet, über Haarshampoo geredet und an nach Schokolade duftenden Masken gerochen. In die lecker duftenden Maskentigel hätte ich am liebsten meinen Zeigefinger getaucht und genüsslich an der Masse genascht. Der Duft nach Schokolade oder Früchten war zu verführerisch!

Viele Produkte fand ich wahnsinnig interessant, wie feste Haarshampoos, Duschjellys und aluminiumfreie Deos. Die Multiwaffe schlechthin, das Allzweckbalm, pflegt nicht nur Hände und Lippen, sondern pflegt die Farbe von Tattoos und bändigt Flyaway bzw. Baby Hair. Ihr wisst schon, diese kleinen herumschwebenden Häärchen, die beim Frisieren furchtbar nerven. Und die duftenden Toner zum Aufsprühen stelle ich mir vor allem im Sommer sehr erfrischend auf der Gesichtshaut vor. Ein Produkt womit ich bei Lush gar nicht gerechnet hatte war das Sea Spray. Schön dass es bei Lush zu allen Produkten Tester gibt, weil ich mir das Sea Salt Spray direkt in die Haare sprühen musste! Eine Produktreihe, die mich im Laden gar nicht angesprochen hat und im Nachhinein beschäftigt hat sind übrigens die Toothy Tabs – Zahnpasta in Tablettenform. Mit vielen Eindrücken und einigen Lush Produkten bin ich dann nach Hause. Meine Erfahrungen und Ausbeute folgt noch!

I spend some time in the Lush Store at Essen Main Station and talked about many products. My visit at the store was all about hair, shampoo bars and soap for hair and sea salt spray. I am very excited about testing the products and will talk about them soon! In the meanwhile I found some really interesting products which I added to my wish list such as: aluminium-free deodorant, toothy tabs, shower jellies and refreshing face toners. A helper for all purposes is the Ultrabalm, which is very moisturizing and helps chapped lips, brightens up tattoos and tames flying hair! If you like it sweet and sugary you should try the bubble gum lip scrub, so yummie!
lush, essen hbf, shoptour, shampoo, haarseife, naturkosmetik, green
lush, essen hbf, shoptour, shampoo, haarseife, naturkosmetik, jungle, godiva
lush, essen hbf, shoptour, shampoo, haarseife, naturkosmetik, strawberry massage butter
lush, essen hbf, shoptour, shampoo, haarseife, naturkosmetik, body scrub
lush, essen hbf, shoptour, shampoo, haarseife, naturkosmetik

xo charlotte

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Anja
    23. September 2014 at 16:30

    Oh wie cool. Ich liebe das Zeug von Lush, auch wenn ich echt Kopfschmerzen bekomme, wenn ich zu lange in dem Laden bleibe :D Am liebsten mag ich die Badebomben und den American Cream Conditioner.
    Liebe Grüße aus München
    Anja

    • Reply
      comeascarrot
      24. September 2014 at 3:25

      Dann kann ich dir nur empfehlen so wie ich einfach eine Wunschliste vorab im Online Shop zusammen zu stellen und sich dann im Laden direkt einen Mitarbeiter zu schnappen, der einem beim Zusamemnsuchen hilft :)) Ausserdem macht das mehr Spaß, weil die Mitarbeiter auch sehr gerne Sachen mit einem ausprobieren. Wir haben zum Beispiel die Lip Scrubs fast aufgegessen!

      Liebst, Charlotte (die auch bald in München ist!)

  • Reply
    Lush in Essen
    18. Oktober 2014 at 11:32

    Als ich vor vielen Jahren nach Essen zog, bin ich erstmals an einem Lush Shop vorbeigelaufen und dachte mir nur: Bäh, das geht ja gar nicht. Stinkt sowas von aufdringlich. Ab da machte ich immer einen großen Bogen um Lush. Erst kurz bevor ich dann aus Essen weggezogen bin, habe ich meine ersten drei Lush Parfüms ausprobiert. Die sind natürlich mega intensiv, aber so einzeln gerochen fand ich sie einfach nur genial. Bin also auch “verlusht” ;-) LG, Steffi

  • Leave a Reply